Feuchtigkeitsmessung

Feuchtigkeitsmessung

Wer feuchte Stellen in der Wohnung oder in der Werkstatt entdeckt, denkt meist zunächst an undichte Rohre. Leider ist es nicht immer so einfach. Um die genaue Fehlerquelle zu ermitteln führen wir umfangreiche Untersuchungen durch. Eine Sanierung nach einem Wasserschaden ist mit hohen Kosten verbunden. Aus diesem Grund ist es ein Gebot der Wirtschaftlichkeit, die genaue Schadensursache zu ermitteln. Nur so können wir gezielte Maßnahmen ergreifen.

DTE – Die Trocknungsexperten führen genaue Untersuchungen bei allen Arten von Gebäuden durch. Dabei decken sie folgende Mängel auf:

• Beschädigte und defekte Isolierungen
• Stellen, an denen Regenwasser eindringt
• Kondensationsprobleme
• Befall von Schimmel

Auch mit unterwarteten Problemen können unsere Fachleute umgehen.

Die Feuchtigkeitsmessung muss immer durch einen Fachmann erfolgen. Dieser hat eine detaillierte Kenntnis aller Baumaterialien und kann mit den neuesten Technologien zur Feuchtigkeitsmessung umgehen. Unsere Fachleute dokumentieren nach der Messung die Ergebnisse in einem umfangreichen Bericht.

Dieser ermöglicht es Ihnen oder unseren Fachleuten Zu entscheiden, welche Maßnahmen zur Entfeuchtung getroffen werden müssen.

Die notwendigen Arbeiten beurteilen und weitergehenden Aufträge erteilen.
Wenn Sie uns einen Schaden mitgeteilt haben, leiten wir sofort alle nötigen Aktionen ein, damit die Auswirkungen sofort vermindert werden. Für Sie als Auftraggeber ist entscheidend, dass wir sofort Handeln.

Nach einem Wasserschaden sanieren wir schnell und zuverlässig das Gebäude und den Hausrat.

DTE – Die Trocknungsexperten handeln schnell und zuverlässig. Bei jedem Wasserschaden muss sofort gehandelt werden. Je mehr Zeit vergeht, bis die ersten Maßnahmen eingeleitet sind, umso geringer ist der Schaden. DTE hat eine große Anzahl von wirkungsvollen Maßnahmen, damit der Schaden schnell behoben ist und sich die Auswirkungen in Grenzen halten.

Es macht für unsere Fachleute keinen Unterschied, ob der Wasserschaden auf ein Leck zurückzuführen ist oder von einer Überflutung stammt. Die Mitarbeiter von DTE sind gut geschult und reagieren auf jedes Problem angemessen. Ihr Ziel ist es, die Auswirkungen des Schadens möglichst gering zu halten und weitere Schäden möglichst auszuschließen.

Wichtig ist dabei als erster Schritt die Aufnahme des Schadens. Zunächst setzen unsere Fachleute den Trocknungsprozess in Gang. Während dieser Zeit werten unsere Fachleute die Daten aus und entwerfen ein Sanierungskonzept, das sie dann den Kunden vorlegen.

Bei uns bekommen Sie sämtliche Dienstleistungen aus einer Hand, das spart Ihnen Zeit und Geld.

Mit DTE – die Trocknungsexperten für die Leckageortung, Technische Trocknung und Sanierung nach Brand- und Wasserschäden haben Sie kompetente und hilfsbereite Ansprechpartner. Diese helfen Ihnen bei allen Problemen umgehend und kompetent weiter. Unsere Geräte und Maschinen verbrauchen wenig Energie und sind preisgünstig. Durch unser großes Netz an Niederlassungen im Rhein-Main-Gebiet sind die Geräte innerhalb kurzer Zeit am Einsatzort.